Rennbetrieb als Training für die Weltmeisterschaft 2012

Am Wochenende vom 2./3. April 2011 wird der Flugplatz Interlaken zur Rennbahn für Landsegler. Das Schweizer Team der Landsegler wird hier Trainings durchführen. Gleichzeitig werden die Piloten auf die Rennlizenzprüfung vorbereitet. Dies alles geschieht im Rahmen der Vorbereitung für die Weltmeisterschaft der Landsegler 2012 in Frankreich.

Wir heissen die umweltfreundlichen Rennfahrer in Interlaken herzlich willkommen und wünschen ihnen gute Windverhältnisse und einen freundlichen Empfang durch die Bevölkerung. Dem Vernehmen nach sind spätere Trainings auf dem Flugplatz Interlaken denkbar, wenn sich das Team hier wohlfühlt.


Arbeitsgruppe Flugplatzinfos

AKTUELL

Veranstaltungen 2024: ACS Autoslalom findet wiederum nicht statt

2024 gibt es erfreulicherweise wiederum keinen ACS Autoslalom. Dafür werden vom ACS und anderen leider Sport- und Rennfahrerkurse angeboten. Offensichtlich ist von einem generellen Umdenken nicht die Rede. Auch die hohen Treibstoffpreise wirken sich nicht aus.

v11 © 2024 flugplatzinfos.ch / Letzte Änderung: 22.02.2024